Wessobrunner Stationen

Situative Gesänge mit Walter Siegfried

Für mehrere einmalige Räume im und um das Kloster Wessobrunn hat der Sänger Musik aus verschiedenen Jahrhunderten ausgewählt, um sie an den entsprechenden Orten dem mitspazierenden Publikum vorzutragen. Die Klavierbegleitungen von Thomas Fischer wurden aufgezeichnet und werden aus einem mitgeführten Schalltrichter präsentiert. Im Inneren des Klosters berichten Schwester Gerfrieda oder Schwester Georgia von der Geschichte der Anlage und erläutern kunsthistorische Details. Im Aussenraum ergänzen Fische und Traktoren, Motorräder und Kühe, Fliegen und Flieger das akustische Ambiente.

Aus dem Programm
Im Saal des Gasthofes Zur Post
Vincent Youmans: Tea for two

Vor dem Wirtshaus
Franz Schubert: Die Post (Winterreise)

Beim Stein mit dem Wessobrunner Gebet
Leopold Katt: Das Wessobrunner Gebet, kanonische Motette

Im Klostergang
Georg Friedrich Händel: Where ever you go.
Arie aus - Semele - (Ausschnitt)

Im Kloster (Tassilosaal)
Joseph Haydn: Arie des Simon:
Seht auf die breiten Wiesen hin (Die Jahreszeiten)

An den Quellen
Antonin Dvorák: An den Wassern zu Babylon
(Biblische Lieder, op. 99)

Unter dem Bäumchen
Robert Stolz: Musikant, Musikant, wo ist deine Heimat?
Ungarisches Lied aus dem Film: Ein Tango für dich

In der Kirche
Francesco Durante: Vergin tutto amor
 

Wenn Sie ein auf Ihren Lieblingsort
zugeschnittenes Programm möchten,
fragen Sie mich einfach:
Telefon: ++49 / (0)89 50 33 08

E-mail: siegfried@ariarium.de

Tonbeispiele direkt bei mir anfordern!
 

>>>>>  zurück zur Hauptseite